Business Wire

Subscribe to Business Wire: eMailAlertsEmail Alerts
Get Business Wire: homepageHomepage mobileMobile rssRSS facebookFacebook twitterTwitter linkedinLinkedIn


News Feed Item

Wipro schließt sich Hyperledger an, um Zusammenarbeit bei Blockkettenlösungen auf Unternehmensebene zu katalysieren

Wipro Limited (NYSE: WIT, BSE: 507685, NSE: WIPRO), ein weltweit führendes Unternehmen für Informationstechnologie, Beratung und Geschäftsprozess-Services, gab heute bekannt, dass es sich Hyperledger angeschlossen hat, um Open-Source-basierte Blockketten-Lösungen von Unternehmensqualität zu gestalten und entwickeln. Hyperledger ist ein kollaboratives, globales Open-Source Projekt zur Förderung von Blockkettentechnologien über mehrere Sektoren hinweg, so z. B. Finanzwesen, Bankwesen, Internet of Things, Lieferkette, Herstellung und Technologie.

Brian Behlendorf, Executive Director, Hyperledger, sagte, „Wir freuen uns, Wipro in der Hyperledger-Gemeinschaft willkommen heißen zu dürfen. Wipro bringt industrieweit anerkannte Blockketten-Beratungsexpertise mit, verbunden mit Industrielösungen für spezifische Anwendungsfälle und ein starkes Partner-Ökosystem, um Kunden bei der Innovation mit Blockketten zu helfen. Wir freuen uns auf Wipros aktive Beiträge zur Hyperledger-Gemeinschaft, um Einblicke in Anwendungsfälle von Blockketten, Technologierahmenwerke, Tools & Standards zu gewinnen und führende Überlegungen auszutauschen.“

Weltweit richten die Kunden ihr Augenmerk immer mehr auf Hyperledger, um Blockkettenlösungen für spezifische industrielle Anwendungsfälle auf Unternehmensebene zu bauen. Hyperledger Fabric ist eine Blockketten-Rahmenwerkimplementierung, die als Grundlage für die Entwicklung von Anwendungen oder Lösungen mit modularer Architektur dient. Wipros Blockchain Innovation Lab hat mehrere industrielle Lösungen auf Hyperledger Fabric entwickelt, so z. B. Dreiparteien-Kollateralmanagement, Lufttüchtigkeitszertifizierungs-Tracking, Handels-, Finanz- und Loyalty Rewards Management. Wipro entwickelt auch Technologiekompetenz auf Hyperledger durch interne Bootcamps und von Partnern geleitete Schulungssitzungen.

Krishnakumar N Menon, Vice President, Service Transformation, Wipro Limited, erklärte, „Wir freuen uns über unseren Anschluss an Hyperledger und die enge Zusammenarbeit mit der Hyperledger-Gemeinschaft, um die Annahme von Blockketten durch globale Unternehmen zu katalysieren. Unsere Kunden blicken immer mehr zu Hyperledger, um Blockkettenlösungen für spezifische industrielle Anwendungsfälle auf Unternehmensebene zu bauen. Darüber hinaus ergänzen Wipros Open-Source-Services, Expertise und Lösungen Wert zu unseren Hyperledger-basierten Blockkettenangeboten. Wir freuen uns darauf, im Rahmen unserer Bemühungen in der Hyperledger-Gemeinschaft in crowdsourced Innovation und offene Zusammenarbeit zu investieren.“

Wipro hat Blockketten als eines der strategischen Kundenthemen identifiziert, um digitale Innovation und Transformation im gesamten Unternehmen voranzutreiben. Wipros „Thought-to-finish“-Blockkettenangebote decken Beratung, das Blockketten-Innovationslabor (als ein Service), Blockkettenanwendungsentwicklung und den Bau von Blockkettennetzwerken ab. Im Rahmen des Blockchain CoE (Center of Excellence) von Wipro, entwickelt Wipro industrielle Lösungen, Blockketten-Assets und Rahmenwerke und ein IP Portfolio. Wipro hilft Kunden zu experimentieren, konzeptuelle Beweise auf Blockkettentechnologien einzusetzen und Schritt für Schritt die „scale-to-production“-Herausgaben zu expandieren. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Über Wipro Limited

Wipro Limited (NYSE: WIT, BSE: 507685, NSE: WIPRO) ist ein namhaftes globales Dienstleistungsunternehmen für Informationstechnologie, Beratung und Geschäftsabläufe. Wir nutzen das Potential von kognitivem Computing, Hyperautomatisierung, Robotik, Cloud, Analysen und neuen Technologien, um unsere Kunden bei der Anpassung an die digitale Welt zu unterstützen und ihnen zum Erfolg zu verhelfen. Wipro genießt internationales Ansehen für sein umfassendes Serviceportfolio und seine starke Verpflichtung zu Nachhaltigkeit und guter Unternehmensbürgerschaft. Das Unternehmen beschäftigt über 160.000 engagierte Mitarbeiter und betreut Kunden auf sechs Kontinenten. Gemeinsam finden wir Ideen und stellen Verbindungen her, um eine bessere und vielversprechende, neue Zukunft aufzubauen.

Zukunftsgerichtete Aussagen und Warnhinweise

Bei bestimmten Aussagen in dieser Pressemitteilung in Bezug auf unsere zukünftigen Wachstumsaussichten handelt es sich um zukunftsgerichtete Aussagen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten mit sich bringen, die dazu führen können, dass tatsächliche Ergebnisse maßgeblich von diesen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Die Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit diesen Aussagen beziehen sich u. a. auf Fluktuationen bei unseren Einnahmen, Erträgen und Gewinnen, unsere Fähigkeit, Wachstum zu generieren und zu steuern, den intensiven Wettbewerb bei IT-Dienstleistungen, unsere Fähigkeit, unseren Kostenvorsprung zu halten, Lohnerhöhungen in Indien, unsere Fähigkeit, hochqualifizierte Fachleute einzustellen und zu halten, Zeit- und Kostenüberschreitungen bei preis- und zeitgebundenen Rahmenverträgen, Kundenkonzentration, Einwanderungsbeschränkungen, unsere Fähigkeit, unsere internationalen Betriebe zu führen, nachlassende Nachfrage nach Technologien in unseren Schwerpunktbereichen, Störungen in Telekommunikationsnetzen, unsere Fähigkeit, potentielle Übernahmen erfolgreich abzuschließen und einzubinden, Haftung für Schäden bei unseren Serviceverträgen, den Erfolg der Unternehmen, in die wir strategische Investitionen getätigt haben, Entzug von Sparanreizen durch die öffentliche Hand, politische Instabilität, Krieg, rechtliche Beschränkungen der Kapitalaufnahme oder der Übernahme von Unternehmen außerhalb von Indien, die unbefugte Verwendung unseres geistigen Eigentums sowie allgemeine wirtschaftliche Bedingungen mit Einfluss auf unsere Geschäftstätigkeiten und unsere Branche. Weitere Risiken, die möglicherweise Einfluss auf unsere zukünftigen Betriebsergebnisse haben, werden ausführlicher in unseren Einreichungen bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) beschrieben. Diese Unterlagen stehen auf www.sec.gov zur Verfügung. Es ist möglich, dass wir mitunter schriftlich und mündlich zusätzliche zukunftsgerichtete Aussagen machen, darunter Aussagen, die in den Einreichungen des Unternehmens bei der SEC sowie in unseren Aktionärsberichten enthalten sind. Wir verpflichten uns nicht, von uns oder in unserem Namen gemachte zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.